Unser Verein

Der Minigolfclub wurde am 1. August 1974, um 18.00 Uhr, in Hechingen „ins Leben gerufen“ und führt seitdem den noch heute gültigen Clubnamen: 1. Minigolfclub Hechingen. Von den damals 12 Club-Gründungsmitgliedern sind noch heute fünf dem Verein verbunden.

Im Jahre 2006 fassten die „alten und neuen“ Mitglieder den Entschluss dem bestehenden Württembergischen Bahnengolfsportverband nun endlich beizutreten. Die hierfür notwendige Vereinsgründung wurde am 16.05.2007 beschlossen und bereits am 22.08.2007 durch die 15 Vereins-Gründungsmitglieder mit einer entsprechend überarbeiteten Satzung umgesetzt.

Die Vereinsregistereintragung erfolgte am 13.11.2007.

Aktuell besteht die Mannschaft des 1. MGC Hechingen aus zehn Aktiven, die in dieser Saison in der Landesliga spielt.

Ziel ist es, alle, angefangen von der Gruppe der Schüler/ Schülerinnen bis hin zu den Senioren und Seniorinnen der Altersklasse II, an den Mannschafts- und Ranglisten-Spieltagen teilnehmen zu lassen.

Minigolfsportbegeisterte können selbstverständlich an einem Schnuppertraining auf der Minigolfanlage/Rapphof mitmachen. Anmeldungen hierzu oder Beitritte zum Verein können über jedes Mitglied des Vorstandes erfolgen.


MINIGOLF-ANLAGE

Die 18-Loch-Minigolfanlage steht im Privatbesitz und wird von Günther Konstanzer und dessen Frau Sieglinde betrieben.

Weitere Angaben zur Anlage, Öffnungszeiten und Preise können unter Button dem Minigolfanlage Rapphof abgerufen werden.